2012 Edetària Via Terra Blanca Terra Alta DO

IMG_7148Die kleine Weinmanufaktur Bodega Via Edetàna von Joan Àngel Lliberia liegt in ca. 60 km Entfernung der Provinzhauptstadt Tarragona, im Gebiet Terra Alta, dem südlichsten DO-Gebiet Kataloniens und einem Nachbargebiet des Priorat. In der kargen, steinigen Gebirgsregion herrscht ein mediterranes, kontinentales Klima mit sehr kalten Wintern und heißen Sommermonaten, und neben dem traditionellen Weinbau gibt es in der Region jede Menge Oliven- und Mandelbäume. Oenologe Joan Lliberia übernahm 2003 das elterliche Weingut und investierte viel Geld, Liebe und Kreativität in die komplette Neugestaltung. Die herausragende Persönlichkeit seiner Weine focussiert er nicht ausschließlich auf die jeweilige Rebsorte, sondern auf die Rebberge mit bis zu 50jährigen Rebstöcken und einem einzigartigen und außergewöhnlichen Terroir, unterteilt in 5 unterschiedliche Bodenarten. Ich stelle heute den 2012 Edetària Via Terra Blanca Terra Alta DO vor, gekeltert aus der Rebsorte Garnacha blanca, gewachsen aus über 20 Jahre alten Reben und urkundlich erstmalig um 1650 erwähnt. Die Region Terra Alta erhielt ihren DO-Status (Denomenacion de Origen) im Jahre 1985.

„Diese eher seltene Rebsorte verströmt eine unglaubliche Nase nach Aprikosen, Pfirsichen, Melone und warmen Honigaromen. Am Gaumen präsentiert sich dieser Jahrgang noch enorm frisch, trocken ausgebaut und mit einer wunderbaren Säurestruktur. In der Mundhöhle klingt die Aromenpalette melodisch von Weißdorn über Apfel, Aprikosen bis hin zu Honigtönen mit einer leichten Zimtabrundung. Mit jedem Schluck zeigt der 2012 Edetària Via Terra Blanca Terra Alta DO seine verschwenderische Frucht und enorme Frische gepaart mit einer wunderbaren Leichtigkeit. Ein wunderbarer Sommerwein der uns zur gegrillten Meeresfischplatte ausserordentlich gut geschmeckt hat.“

Die Rebsorte Garnacha blanca (auch Grenache) ist eine typische Rebe vom Mittelmeer, die hervorragend in Südfrankreich, Spanien und auch Nordafrika gedeiht. Oftmals wird sie im Cuvée mit der Rebsorte Viognier angeboten, da ihr nicht selten ein stabiles Gerüst aus Säure und Tiefe fehlt. Die Weinmanufaktur Via Edetàna unter der Führung von Joan Àngel Lliberia gilt bei den Weissweinen als absoluter Spezialist der autochthonen Rebsorte Garnacha blanca, und lässt die Weine nach der temperaturkontrollierten Vergärung noch einige Zeit auf der abgestorbenen Hefe liegen – das verleiht dem fertigen Wein seine Komplexität, schenkt ihm enorme Kraft und rundet Frucht und Säure sehr gut ab. Die Weine der Bodega Via Edetàna zählen heute mit zu den Besten Spaniens und werden im Spanienführer Guía Peñin mit hohen Punktbewertungen bedacht. 

Alkoholgehalt: 13 vol% | Restzucker: 2,3 g/L | Gesamtsäure: 6,5 g/L | Rebsorte: Garnacha blanca | Spanien-Katalonien-Terra Alta | Ausbau im Edelstahltank „sur lie“ (auf der Hefe lagernd) | Lagerfähig ab Jahrgang für ca. 3 Jahre | Preis für den aktuellen Jahrgang 2013 0,75L ab 9,95 €

Text, Recherche & Photo: Lorenz Looke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s