2012 Knipser Sauvignon Gris Spätlese Barrique

IMG_7392Das Weingut Knipser aus Laumersheim, gelegen in der Weinregion Pfalz, wurde 1874 von der aus Südtirol stammenden Familie gegründet. Unter der Leitung von Werner und Stephan Knipser hat sich das Weingut einen stabilen Namen bei begeisterten Weinfreunden im In- und Ausland gemacht – vor allem die Spätburgunder aus exponierten Lagen und der Ausbau seltener Rebsorten wie Gelber Orleans oder Sauvignon gris werden mit dem innovativen Weingut in positivste Verbindung gebracht. Ich stelle heute einen sehr bemerkenswerten Wein vor, den 2012 Knipser Sauvignon Gris Spätlese Barrique. Die Rebsorte Sauvignon gris ist eine eigenständige Rebsorte welche aus einer Mutation der Rebe Sauvignon blanc entstammt – wegen ihrer rötlichen Beerenhaut nennt man sie auch Sauvignon rosé. Die Rebsorte treibt relativ spät aus und ist in ihrem Ertrag durch starke Verrieselung eingeschränkt, daher liefert sie niedrigere Erträge mit allerdings höheren Mostgewichten – vom Weingut Knipser in der Pfalz ist dies eine wahre Spezialität.

„Der 2012 Knipser Sauvignon Gris Spätlese Barrique hat eine klar umrissene Aromatik nach roter Paprika, grüner Zitrone und würzigen Honignoten. Am Gaumen präsentiert sich ein eindrucksvolles Fruchtspiel mit hohem Extraktgehalt – ich entdecke Fruchtnuancen von roter Paprika, gepaart mit frischen grasigen Noten, spritzigen Limettentöne und warme, schmeichelnde Aromen von Vanille und Honig. Die komplexe Aromatik zeigt sich sehr vielschichtig und gut ausgewogen und hat ein langes, sehr frisches und klares Finale.  Ist der Wein geschluckt, spiegeln sich in der Mundhöhle Noten von Brennessel, Wiesenblumen und Vanille. Das ist ein unglaubliches Gaumenerlebnis, zumal die Säure sehr präsent ist, sich jedoch durch den Ausbau im Barrique komplett harmonisch und ausgeglichen zeigt. Grüne Aromen in Verbindung mit röstigen Barriquenoten sind ein unschlagbares Team mit sehr ungewöhnlicher Charaktere. Genossen haben wir die 2012 Knipser Sauvignon Gris Spätlese Barrique zu kurz gebratenem Lachs medium auf Estragon-Mousse mit Endivienfäden und Sellerie-Mandel-Schaum – einfach nur wunderbar und köstlich!“

Die mit dem Sauvignon blanc verwandte Rebsorte liefert bei niedrigen Erträgen unglaublich gehaltvolle Weine,  die Rebstöcke wurden aus Frankreich importiert und liefern jährlich kaum mehr als 2 Barrique-Füllungen – das erklärt den Begriff Rarität in Bezug auf diesen Wein. Sollten Sie die Möglichkeit haben diesen Wein käuflich zu erwerben – tun Sie´s ohne nachzudenken, denn in der Regel gehen die wenigen Flaschen streng limitiert an Stammkunden und gute Freunde weg. Die besten Lagen des Weingut Knipser sind der Dirmsteiner Mandelpfad, Großkarlbacher Burgweg, Kirschgarten und Laumersheimer Mandelberg. In der Schweiz baut man die Rebsorte in den Kantonen Genf, Waardt und Tessin an, in Deutschland findet man sie in den Weinbaugebieten von Baden, Pfalz und Mosel.

Verrieselung => Hierunter versteht man im Weinbau eine Befruchtungsstörung der Rebsorte, welche eine Unausgewogenheit in der Kohlehydrat-Versorgung (ungenügende Zuckerversorgung) im Pflanzengewebe vorweist. Der Rebstock bildet während seines Wachstums eine Knospe und daraus erwächst eine Blüte aus welcher die Traube hervorgeht. Bei dem Fachbegriff der Verrieselung fällt kurz nach der Blüte die kaum mehr als 5mm kleine Beere jedoch ab. Dies ist eine natürliche Regulation der Rebe um die Fruchtmenge anzupassen, denn nicht jede aus der Blüte gebildete Frucht könnte zur Reife gebracht werden. Bei manchen Rebsorten ist der Vorgang der Verrieselung jedoch so stark, das der Ertrag stark bis sehr stark vermindert wird. Häufig spielen klimatische Bedingungen kurz nach der Blütenbildung eine entscheidende Rolle.

Alkoholgehalt: 14 vol% | Restzucker: 6 g/L | Gesamtsäure: 8 g/L | Rebsorte: Sauvignon gris | Deutschland-Pfalz | Ausbau im Barrique mit anschließender Flaschenreifung | Trinkreife ab 2015 und Lagerfähigkeit bis 2021 | Preis für 0,75L ab ca. 21,00 EUR

Text, Recherche & Photo: Lorenz Looke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s