2014 Markus Schneider KAITUI Sauvignon blanc QbA

schneider-kaituiDas Weingut Markus Schneider hat seinen Sitz in Rheinland-Pfalz, im Örtchen Ellerstadt im Landkreis Bad Dürkheim. Die Wurzeln der Familie Schneider liegen schon seit Generationen in dieser wunderbaren Region, und bis zum Jahre 1994 bewirtschafteten sie ihre Weinberge als Traubenproduzenten ohne eigene Vinifikation. Markus Schneider wollte schon immer Winzer werden, und so kaufte ihm sein Vater Klaus ein stillgelegtes Weingut in Ellerstadt. Markus Schneider lernte sein Winzerhandwerk bei Bürklin-Wolf, und mit enorm viel Kreativität, dem goldenen Händchen für das Besondere, viel Fleiß und Jahren des Aufbaus gelang es Markus Schneider gemeinsam mit seinem Team Weine auf den Markt zu bringen, die bleibenden Eindruck hinterlassen. Seitdem geht es mit dem Weinverrückten Schneider steil bergauf in der Weinwelt – ich kenne keinen Weinliebhaber der nicht schon einmal über den Schneider Black Print gestolpert wäre. Ich stelle heute mit dem 2014 Markus Schneider KAITUI Sauvignon blanc QbA einen deutschen Sauvignon blanc vor, der mich geschmacklich sehr stark an gute, neuseeländische Weine dieser Rebe erinnern.

„Der 2014 Markus Schneider Kaitui Sauvignon blanc QbA schmeckt wie ein Neuseeländer – trocken, grün und mineralisch. Der Duft beim Entkorken der Flasche ist grün pur – ich entdecke Aromen nach frisch gemähtem, grünen Gras, grüner Paprika und Stachelbeere. Herrlich! Am Gaumen setzt sich das dichte, grüne Aromengefüge fort – grüne Paprika, mineralische Aromen erinnernd an nasse Steine, grüne Minze und Zitronengras zeigen sich am Gaumen sehr saftig und konzentriert mit vegetabilen Noten und feinwürzigen Aromen. Der Fruchtkörper zeigte sich wunderbar ausgewogen mit der präsenten und dennoch gut abgerundeten Säure und mündete in einem langen Abgang. Es hat großen Spass gemacht diesen Wein zu genießen, insbesondere zum Feldsalat mit kross gebratenem Speck hat dieser Sauvignon blanc wundervoll harmoniert.“

Kaitui ist Maori und bedeutet Schneider – so einfach, simpel und auf den Punkt sympathisch können die genussvollen Dinge des Lebens sein. Sensationell ist der kleine Preis für einen Wein dieser Genussklasse, die Weine vom Weingut Schneider bestechen neben der stilistischen Klarheit und der handwerklichen Klasse auch durch ein bodenständiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Markus Schneider gehört für mich zu den Highlights der Pfälzer Weinszene. Wir haben immer ein paar Flaschen für warme Sommerabende auf unserer Terrasse in der Kühlung – oder auch für gute Freunde, die selbst in den Wintermonaten nicht bis zum Sommer warten wollen!

Alkoholgehalt: 12,5 vol% | Restzucker: 5,5 g/L | Gesamtsäure: 7,8 g/L | Rebsorte: Sauvignon blanc | Deutschland-Pfalz | Ausbau im Edelstahltank | Lagerfähig bis 2020 | Preis für Jahrgang 2011 für 0,75L ab 9,90 EUR

Text, Recherche: Lorenz Looke , Photomaterial: Weingut Markus Schneider

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s