2015 Cecilia Beretta „Vignamatta“ Bardolino Chiaretto Classico DOP

Die Kellerei Cecilia Beretta ist eine sehr erfolgreiche Linie der Veroneser Kellerei Pasqua mit Hauptsitz in Verona, einer wunderschönen Stadt und namensgleicher Provinz in Venetien, gelegen im nordosten Italiens. Die erste Generation der Pasqua Brüder gründete 1925 in Verona die namhafte Weinkellerei und spielte schon schnell in der hohen Liga bedeutender Weinproduzenten Italiens eine wichtige Rolle. Heute werden die Weine der verschiedenen Kellereien der Familie Pasqua mit ihren verschiedenen Linien in 50 Länder exportiert. Ich stelle von der Familie Pasqua mit dem 2015 Cecilia Beretta „Vignamatta“ Bardolino Chiaretto Classico DOP einen leichten und sommerlichen Rosé-Wein vor. Die Kellerei Cecilia Beretta erhielt ihren Namen von einer im siebten Jahrhundert in Mizzole erbauten Villa des damaligen Bürgermeisters und Grafen Beretta.

„Der 2015 Cecilia Beretta „Vignamatta“ Bardolino Chiaretto Classico DOP offenbart eine herrliche Nase nach sommerlichen, frischen Erdbeeren, Himbeeren und grünlichen Noten an würzige Limetten erinnernd. Auch am Gaumen präsentiert sich ein frischer und duftig-leichter Rosé-Tropfen, genau richtig für warme Sommerabende. Aromen von wilden Erdbeeren, Kirschen und trocken-würzigen Kräutern präsentieren sich in der Mundhöhle gepaart mit einer milden Säure und einem eleganten Körper. So präsent sich dieser lachsfarbene Rosé am Gaumen auch zeigt, so schlank ist er leider im Abgang, hinterlässt aber eine sehr schöne Frische mit jedem Schluck. Genossen haben wir den Bardolino Chiaretto zu Gemüse-Antipasti und Fisch vom Grill.“

Das Prädikat Bardolino Chiaretto kennzeichnet ein Örtchen und Weinanbaugebiet am Gardasee in der Region Venetien, welches mittlerweile auch DOP-zertifiziert ist. Die Kellerei Pasqua hat sich mit 8 eigenen Weingütern in Venetien und weiteren Kellereien in Apulien und Sizilien zu einem großen Handelsunternehmen entwickelt. Önologe Giancarlo Zanel nutzt die Kellerei Cecilia Beretta nicht nur um großartige Roséweine zu vinifizieren, hier werden auch mit modernster Kellertechnik hervorragende Valpolicella´s gekeltert.

Neue Qualitätsbezeichnungen seit 2009.

DOP-Italien: Denominazione di Origine Protetta => ersetzt DOC und DOCG.
DOP-Portugal: Denominação de Origem Protegida => ersetzt IPR und DOC.
DOP-Spanien: Denominación de Origen Protegida => ersetzt DO und DOCa.

Alkoholgehalt: 12 vol% | Restzucker: 4,9 g/L | Gesamtsäure: 5,7 g/L | Rebsorte: 60% Corvina, 20% Rondinella und 20%  Molinara | Italien-Venetien-Bardolino-Gardasee | Ausbau im Edelstahltank | Preis für 0,75L ab 6,95 EUR

Photomaterial & Recherche: Lorenz Looke, Info: Weinschule Krömker KG

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s