2008 Borgo Scopeto Vin Santo Del Chianti Classico DOC

Die Kellerei Borgo Scopeto ist sowohl Weingut als auch ein Luxushotel. Elisabetta Gnudi Angelini übernahm im Jahr 1998 dieses wunderschön gelegene Weingut in Vagliagli di Castelnuovo (Siena), ließ die Kellertechnik nach modernsten Kriterien umbauen und erschuf ein Hotel der Luxusklasse. Aus dem Hause Kellerei Borgo Scopeto stelle ich heute mit dem 2008 Borgo Scopeto Vin Santo Del Chianti Classico DOC einen wunderbaren Süsswein vor. Gekeltert aus den Trauben Trebbiano und Malvasia werden die Trauben nach der Lese für 3 Monate in gut belüfteten Räumen getrocknet, um anschließend sanft gekeltert zu werden. Der Most gärt im Anschluss für 12 Monate in Barrique-Fässern aus französischer Eiche und lagert direkt im Anschluß für 48 Monate in Caratelli-Fässern. Das Caratelli-Fass ist ein 100 Liter Fass, das nur zu 80% befüllt und dann fest verschlossen und während der gesamten Reifezeit nicht mehr kontrolliert wird – das ist spannend und birgt so manche Überraschung. Diese traditionelle Vinifizierung eines Vin Santo (Heiliger Wein) verlangt in Verbindung mit Sauerstoff, Hefen und Fruchtzucker die wilde Oxidation für Jahre bis Jahrzehnte im Fass. So entstehen höchst unterschiedliche und komplexe Weine die auch durchaus einmal so derart oxidieren können, dass sie ungenießbar sind. Dies und die lange Lagerzeit machen einen Vin Santo so teuer und kostbar.

„Der 2008 Borgo Scopeto Vin Santo Del Chianti Classico DOC zeigt sich bernsteinfarben mit tief-orangenen Reflexen. Das Bukett transportiert Aromen nach getrockneten Aprikosen, Rosinen, Feigen & Pfirsichen, durchzogen mit Duftkaskaden nach würziger Schokolade, Toffee und gerösteten Mandeln. Am Gaumen präsentiert er sich sehr wuchtig und mundfüllend mit Aromen nach Nüssen, kandierten Früchten, einer holzwürzigen Süsse, im Hintergrund elegante Töne nach frisch geriebenem Muskat, getrockneter Bitterorange, getrockneten Pflaumen und Aprikosen. Wunderbar! Je länger er im Glas verweilen darf, desto dichter und kräftiger wird er sich entfalten und seine gesamte Aromenpalette preisgeben. Genossen haben wir diesen tollen Süsswein zu frisch gebackenem Haselnuss-Baguette und Foie Gras (Gänseleberpastete) und zur Weihnachtszeit zu Apfelpfannküchlein mit Zimt, Lebkuchen und kandierten Orangen.“

Das Weinanbaugebiet Chianti DOP befindet sich geographisch gelegen in der Mitte der Toskana und erstreckt sich über die Provinzen Pistoia, Prato, Pisa, Florenz und Siena. Die Hauptrebsorte ist nach wie vor die Sangiovese-Traube, die sich quantitativ als die wichtigste Rebsorte Italiens präsentiert. Die Sangiovese-Traube wird in 2 Familienstämme unterteilt: Es gibt die kleinbeerige, einfachere Sangiovese-Piccolo-Traube, aus welcher eher leichtere Weine hervorgehen, und die Sangiovese-Grosso-Traube, deren Weine wesentlich höhere Qualitäten mit viel mehr Eleganz hervorbringen. Weine wie ein Vino Nobile, Brunello und natürlich der Sangiovese des Chianti-Gebietes, besonders mit dem Kerngebiet Chianti-Classice, welches sich in etwa zwischen Florenz und Siena befindet, gehören dazu. In der jüngsten Vergangenheit wurden die Weingesetze des Chianti sukzessive erneuert, was neben einer beachtlichen Qualitätssteigerung auch ein höheres Preisniveau zur Folge hatte. Billiger Chianti-Verschnitt in unattraktiven Korbflaschen gehören laut der neuen Weingesetze nahezu der Vergangenheit an. Der große Teil der Chianti-Winzer erzeugt aus nahezu 100% Sangiovese-Trauben, insbesondere in den Qualitätskategorien Riserva, Superiore und den DOP-Gebieten.

Neue Qualitätsbezeichnungen seit 2009.

DOP-Italien: Denominazione di Origine Protetta => ersetzt DOC und DOCG.
DOP-Portugal: Denominação de Origem Protegida => ersetzt IPR und DOC.
DOP-Spanien: Denominación de Origen Protegida => ersetzt DO und DOCa.

Alkoholgehalt: 15 vol% | Restzucker: 90 g/L | Gesamtsäure: 7,5 g/L | Rebsorte: 60% Trebbiano, 40% Malvasia | Italien-Toskana-Chianti-Classico-Siena | Ausbau für 4 Jahre im Barrique  | Preis für 0,375L ab 18,95 EUR

Photomaterial & Recherche: Lorenz Looke , Info: Weinschule Krömker KG

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s