2016 Carl Loewen Riesling Quant QbA

Das Weingut Carl Loewen hat seinen Sitz in Rheinland-Pfalz im Örtchen Leiwen direkt an der Mittelmosel gelegen. Karl-Josef Loewen bewirtschaftet das Weingut zusammen mit seinem Sohn Christopher, die Anfänge gehen bis in das Jahr 1803 zurück, als Vorfahren in der Maximiner Klosterlay Weinberge kauften. Die 13 Hektar Anbaufläche verteilen sich auf Ortslagen und die Spitzenlagen Laurentiuslay, Ritsch, Maximin Herrenberg (bepflanzt mit wurzelechten Rieslingreben die im Jahr 1896 gepflanzt wurden) und Maximin Klosterlay. Im moselfränkischen Dialekt ist „Quant“ die Umschreibung für eine rundherum gelungene Sache, wie eben der halbtrocken ausgebaute 2016 Carl Loewen Riesling Quant QbA, den ich heut vorstelle. Der Fluss Mosel ist mit 545 Kilometern der größte Nebenfluss des Rheines, und mit seinen vielen Schleifen und Krümungen umgeben von einem wirklich aussergewöhnlichen Weinanbaugebiet. Mit etwa 9000 Hektar Gesamtanbaufläche werden im Kerngebiet Mosel etwa 8200 Hektar Rebflächen angebaut, welche sich in die Bereiche Untermosel, Mittelmosel und Obermosel unterteilen.

„Der 2016 Carl Loewen Riesling Quant QbA hat eine wunderbare Nase nach saftigen Aprikosen, Pfirsichen und sonnengereiften Äpfeln. Am Gaumen präsentiert sich ein fruchtiger und präsenter Sommerspass, harmonisch und kraftvoll mit einer ganzen Palette von Geschmacksnoten, die den gesamten Mundraum auskleiden. Aromen von Pfirsichen und Äpfeln verbinden sich hervorragend mit der spritzigen Säure und einer wunderbar angenehmen, dezenten Süsse, und nach jedem Schluck blitzt frische Honigmelone am Gaumen auf. Im Hintergrund zeigt sich sehr stabil eine tolle Mineralität und sehr filigran ein sehr eleganter Kräuterton. Das Finale hat eine wunderschöne Länge und sommerliche Frische – genossen haben wir diesen Mosel-Riesling zu leckeren Gemüse-Flan.“

Die Trauben für den 2016 Carl Loewen Riesling Quant QbA reifen bis in den November hinein und haben somit das volle Riesling-Frucht-Bukett in jeder Traube. Spontanvergoren bei kühlen Temperaturen über Wochen hinweg, entwickelt sich ein sehr harmonischer Wein mit ein wenig Restzucker und sehr viel saftige Frucht. Der halbtrocken vinifizierte Riesling Quant ist ein sensationeller Gutswein, der schon viele Bewertungen bekommen hat, sein Pendant ist der trocken ausgebaute Riesling-Varidor. Carl Loewen Riesling sind Rieslinge der oberen Liga – unbedingt probieren sollten Sie neben den Lagenrieslingen auch die tollen Pinot blancs die auf dem Mosel-Devon-Schiefer ausgebaut wurden. Diese Weissburgunder haben einen ungeheuren Schmelz, eine sensationelle Mineralität und sind etwas ganz besonderes.

Alkoholgehalt: 11 vol% | Restzucker: 13,3 g/L | Gesamtsäure: 8,3 g/L | Rebsorte: 100% Riesling | Deutschland-Rheinland-Pfalz-Mosel-Leiwen  | Ausgebaut im Edelstahl | Preis für 0,75L ab 7,95 EUR

Photomaterial & Recherche: Lorenz Looke

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „2016 Carl Loewen Riesling Quant QbA

  1. Hallo Georgous, die Anfänge starteten um 1800 (ich habe meinen Blog aktualisiert) und in den letzten Jahren ist die Weinkollektion immer besser geworden. So darf es weitergehen ;-))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s