Auchentoshan Single Malt Scotch Whisky American Oak

Die Brennerei Auchentoshan wurde im Jahr 1823 gegründet und hat ihren Sitz in den schottischen Lowlands zwischen den Kilpatrick Hills und dem Fluss Clyde nördlich von Glasgow. Auchentoshan ist stolz noch zu den wenigen Brennereien zu gehören die 3-fach destillieren, und folgt damit einer sehr alten Lowland-Tradition. Bei der 3-fach Destillation werden 3 anstatt der üblichen 2 Brennblasen verwendet – dieses Verfahren ist charakteristisch für einen frischen und geschmacklich leichten und fruchtigen Whisky, der oftmals auch jünger auf den Markt gebracht werden kann. Für die Destillation des 3-fach Destillates Auchentoshan American Oak wird Quellwasser aus dem See Loch Cochno, gelegen in der Nähe der Kilpatrick Hills, verwendet. Wird bei einem Whisky keine Jahreszahl angegeben kann man davon ausgehen, dass er 5 bis 7 Jahre im Holz gelegen hat. Ich stelle mit den Auchentoshan Single Malt Whisky American Oak heute einen leichten Whisky vor, der schätzungsweise nur 5 Jahre, dafür aber in First Fill Bourbon Fässern (American Style für Bourbon Whiskey der traditionell in neuen Fässern reift) aus amerikanischer Weißeiche reifte und die Stationen der 3-fach-Destillation durchlaufen hat. Nach dem Reifeprozess werden ausgewählte Fässer miteinander verblendet und mit Zuckercouleur für eine höhere Farbintensität angereichert. Der Auchentoshan American Oak ersetzt den Auchentoshan Classic sobald dessen Bestände aufgebraucht sind.

„Der Auchentoshan Single Malt Whisky American Oak zeigt eine sehr frische und reintönige Nase nach saftigen Birnen und fleischigen Pfirsichen, sommerlichen süssen Äpfeln, gepaart mit unaufdringlichen Vanille- und Kokostönen und sich dezent im Hintergrund haltenden Zitrusnoten. Die wunderbare Frische und Fruchtigkeit erstaunt und erinnert stark an den Auchentoshan Classic. Am Gaumen präsentiert sich ein weicher und klarer Single Malt mit hervorstechenden Aromen von süsslicher Grapefruit, weißem Pfirsich, frischer Madagaskar-Vanille, einem Hauch Karamell und nach jedem Schluck spülen warme, weiche und sehr geschmeidge Eichenholztöne eindrucksvoll den gesamten Mundraum. Im Nachschmecken blitzen im Hintergrund filigrane Zitrusnoten auf, die sich sehr schön im Bukett von Vanille, Karamell und Malz verlieren.“

FAZIT: Ein hervorragender Einsteiger-Whisky! Der Auchentoshan Single Malt Whisky American Oak präsentiert sich sehr fruchtig und komplex mit einem komplett ungetorften, mittelstarken Finish. Ein fantastischer Whisky der leichten & fruchtigen Art für einen lächerlich geringen Preis.

EMPFEHLUNG: Für den puren Genuss empfehle ich niemals einen Whisky on the rocks zu genießen, das kalte, schmelzende Eis verdünnt den Whisky zu stark, betäubt die Geschmacksnerven und unterdrückt Aromen. Allerdings veredeln ein paar Tropfen gutes Wasser jeden Whisky und heben filigrane, leichte und flüchtige Aromen an die Oberfläche.

Die verschiedenen Whisky-Typen.

Alkoholgehalt: 40 vol% | Land: Schottland – Lowland | Sorte: Single Malt | Gelagert in First-Fill-Bourbon-Fässern für etwa 5 Jahre  | Preis für 0,7L ab 26,99 €

Text, Recherche & Photo: Lorenz Looke, Info: Weinschule Krömker

Werbeanzeigen